Spiele am Wochenende

25.10.14 12:00 Uhr mK U12 Grünberg - TSV Krofdorf TH
25.10.14 16:00 Uhr He 1 Grünberg - SKG Roßdorf SH
26.10.14 12:00 Uhr WNBL Team Mittelhessen - Basket-Girls Rhein-Neckar (Marburg)
25.10.14 17:00 Uhr Da 1 TUS Lichterfelde - Grünberg
26.10.14 15:30 Uhr Da 2 BBC Linz - Grünberg

Oberliga Herren empfangen Roßdorf

TSV Grünberg - SKG Roßdorf (Samstag, 16 Uhr): Der Tabellenführer hofft, vor der Herbstpause seine beeindruckende Serie weiter ausbauen zu können. Allerdings wird TSV-Coach David Shirvan voraussichtlich auf insgesamt drei Spieler verzichten müssen. Sowohl Christopher Junker als auch Lukas Gaudermann werden definitiv nicht mit dabei sein. Unsicher ist zudem der Einsatz von Nils Oppenländer. Shirvan glaubt allerdings, dass sein Team auch ohne die fehlenden Kräfte in der Lage ist, den Rangfünften in die Schranken zu verweisen. "Wir müssen einfach unseren Stiefel spielen und aggressiv verteidigen.

Ferien erschweren Vorbereitung

GIESSEN (edm). Nach dem etwas kuriosen 43:39-Erfolg über die Pfalz Towers möchte das Team Mittelhessen in der WNBL erstmals auch vor heimischer Kulisse bestehen und am Sonntag die Basket-Girls Rhein-Neckar schlagen. Einfach dürfte dieses Vorhaben allerdings nicht werden, denn die U17-Auswahl ist aufgrund der Herbstferien keineswegs in Bestbesetzung.

Team Mittelhessen - Basket-Girls Rhein-Neckar (So., 12 Uhr)

Regionalliga Damen gegen Linz

BBC Linz - TSV Grünberg II (Sonntag, 15 Uhr): Die Reserve aus Grünberg um Coach Ralf Römer hingegen kann befreit aufspielen: Mit vier Siegen in vier Spielen ist die Mannschaft optimal in die neue Saison gestartet. Am kommenden Sonntag ist das Team in Linz zu Gast, die aktuell auf dem neunten Platz rangieren. "Ich kann den Gegner ganz schlecht einschätzen, sie haben nie hoch verloren. Wir nehmen immer jeden Gegner ernst, diese Taktik ist bislang wunderbar aufgegangen", sagt der Übungsleiter.

"Hässlicher" Auswärtssieg

GIESSEN (edm). Nach einer etwas kurios verlaufenden Partie hat das Team Mittelhessen, ohne wirklich zu glänzen, den zweiten Saisonsieg in der weiblichen Nachwuchs-Bundesliga (WNBL) eingefahren. Die Mannschaft von Übungsleiterin Aleksandra Kojic setzte sich mit gerade einmal 43:39 (20:20) gegen die Pfalz Towers durch.

Pfalz Towers - Team Mittelhessen 39:43

"Adrenalin pur" in Wiesbaden

giessen (chn). In der Basketball-Oberliga mussten die drei heimischen Teams allesamt am Samstagabend auf den Court. Ein Duo kam dabei zum Erfolg: Aufsteiger Krofdorf-Gleiberg und der TSV Grünberg. Einen Rückschlag musste der MTV 1846 Gießen hinnehmen.

Sieg gegen Kaiserslautern

TSV Grünberg II - 1. FC Kaiserslautern: 90:59 (44:32): Bis kurz vor der Halbzeit war die Partie sehr ausgeglichen und der Punktestand bei 44:32 relativ knapp - das sollte sich im zweiten Abschnitt jedoch ändern.

Inhalt abgleichen