Spiele am Wochenende

18/10/14 18:00 Uhr Da 2 Grünberg - 1 FC Kaiserslautern TH
18/10/14 14:00 Uhr mK U12 Heskem - Grünberg
18/10/14 18.00 Uhr He 2 BC Marburg - Grünberg
18/10/14 20:00 Uhr He 1 BC Wiesbaden - Grünberg
19/10/14 16:00 Uhr mB U18 BC Marburg - Grünberg
19/10/14 14:00 Uhr wB U13 Grünberg - Heskem TH
19/10/14 17:30 Uhr Da 1 Grünberg - Wolfenbütel SH
19/10/14 15:00 Uhr WNBL Pfalz Towers - Team Mittelhessen

Spitzenreiter vor echtem Prüfstein

giessen (chn). Morgen Abend kommt es in der Oberliga zu drei zeitgleichen Spielen mit heimischer Beteiligung. Während Aufsteiger TSV Krofdorf-Gleiberg gegen Babenhausen auf seinen zweiten Saisonsieg hofft, gastiert Ligaprimus Grünberg in Wiesbaden. Zudem muss der MTV 1846 Gießen in Offenbach antreten.

Römer freut sich über Luxusprobleme

giessen (chg). Am kommenden Wochenende sehen die Regionalligateams aus Grünberg und Krofdorf-Gleiberg ihren nächsten Aufgaben entgegen. Zu Gast in Grünberg ist der 1. FC Kaiserslautern, in der heimischen Turnhalle der Th.-Koch-Schule will Coach Ralf Römer die nächsten zwei Punkte holen, um Spitzenreiter Homburg auf den Fersen zu bleiben.

Kojic fordert bessere Defensive

GIESSEN (edm). Die Heimniederlage gegen die Rhein-Main-Baskets ist verdaut, und nun greift das Team Mittelhessen in der WNBL nach dem zweiten Auswärtstriumph. Die U17-Mannschaft von Trainerin Aleksandra Kojic gastiert bei den bislang punktlosen Pfalz Towers.

Kojic-Truppe scheitert an fehlender Konstanz

MARBURG/GIESSEN (edm). Nach dem Auftakterfolg in Freiburg musste sich das Basketball Team Mittelhessen in der Weiblichen Nachwuchs Bundesliga (WNBL) erstmals geschlagen geben. Die U17-Mannschaft von Trainerin Aleksandra Kojic unterlag zu Hause den Rhein-Main Baskets mit 63:72 (23:37) und scheiterte letztlich an der fehlenden Konstanz.

Team Mittelhessen - Rhein-Main Baskets 63:72

Lange gewehrt

BC Marburg - TSV Grünberg 64:39 (30:20): "Die Mädels haben eine recht gute Leistung gezeigt und sich lange gegen die Niederlage gewehrt, aber am Ende hat es einfach nicht gereicht. Erfreulich war, dass einige Dinge, die in den vergangenen Wochen im Training erarbeitet wurden, sich auch im Spiel wiederfanden", sagte TSV-Trainer Rüdiger Kramer nach der Niederlage versöhnlich.

U15 verlor auch ihr 2. Spiel deutlich

SG Weiterstadt - TSV Grünberg 72:40 (43:18): Die Gäste um Trainerin Jenny Münnich starteten verkrampft in die Begegnung. Insgesamt traute sich der TSV Grünberg in den beiden ersten Durchgängen zu wenig zu und präsentierte sich zudem zu steif auf dem Weiterstädter Court. Nach einem deutlichen Halbzeitstand (43:18) zugunsten der Heimmannschaft fand Grünberg nach dem Pausentee jedoch allmählich in die Spur. Vor allem defensiv wurde die Sache ansehnlicher. An der klaren Auswärtsniederlage gab es indes aber nichts mehr zu rütteln.

Inhalt abgleichen