U20-Auswahl setzt i-Tüpfelchen

SOFIA/GIESSEN (red). Die deutsche U20-Nationalmannschaft der Damen hat heute eine für sie großartige B-Europameisterschaft in Sofia/Bulgarien mit dem Titelgewinn gekrönt. Bereits am Samstag hatte das Team mit dem Sieg gegen Bosnien und Herzegowina die Rückkehr in die A-Gruppe gefeiert. Am Sonntag folgte dann durch den 75:49 (17:17, 20:9, 25:7, 13:16)-Erfolg gegen Rumänien das Sahnehäubchen mit dem Gewinn des Titels. Mit lediglich einer Niederlage in neun Spielen übererfüllte das Team von Bundestrainerin Aleksandra Kojic sein Soll.

Gegen Spitzenteam gut ausgesehen

GRÜNBERG. Die deutschen U16-Mädchen haben das erste von zwei Testspielen gegen Tschechien verloren. In Grünberg unterlag das Team von Bundestrainerin Alexandra Maerz gegen einen sehr guten Gegner mit 66:70 (20:20, 9:15, 17:18, 20:17). Beste deutsche Scorerin war Satou Sabally mit 22 Punkten.

Samstag, 12.07.2014 um 18:00 Uhr: U16-Länderspiel Deutschland - Tschechien in Grünberg

Im Rahmen Ihrer Vorbereitung auf die B-Europameisterschaft in Tallinn/Estland (01.-11.08.2014) absolviert die deutsche U16-Nationalmannschaft am kommenden Samstag, den 12.07.2014 um 18:00 Uhr in der Theo-Koch-Schule Grünberg ein Freundschaftsspiel gegen Tschechien.
Ein Leckerbissen für alle Basketballfans in der Region, zumal die tschechische Mannschaft in dieser Altersklasse zu den europäischen Topteams zu zählen ist.

"HESSEN für DEUTSCHLAND" - Jugend-Europameisterschaften starten am 03.07.2014

Momentan bereiten sich alle deutschen Jugendnationalteams auf die jährlich stattfindenden Europameisterschaften vor, die am 03. Juli 2014 mit der U20-EM in Sofia starten. Im weiblichen Bereich kämpfen momentan insgesamt 13 Spielerinnen um einen begehrten Platz im EM-Zielkader. "Wir sind sehr stolz darauf, dass so viele Hessinnen in den Nationalteams vertreten sind und werten dies auch als eine Bestätigung für unsere gute Arbeit in den Vereinen, den Stützpunkten und den Auswahlteams", so der für den weiblichen Leistungssport zuständige HBV-Landestrainer Ebi Spissinger.

U15-Oberliga-Quali , Grünberg qualifiziert sich.

U15-Oberliga-Quali Ergebnisse:

Turnier in Grünberg
Aschaffenburg - Fulda 49:58 (24:25)
Grünberg - Aschaffenburg 84:21 (42:13)
Grünberg - Fulda 71:33 (41:14)
1. TSV Grünberg 4:0
2. FT Fulda 2:2
3. SG Aschaffenburg 0:4

Grünberg und Fulda sind für die Oberliga qualifiziert!
Aschaffenburg spielt Landesliga.

Turnier in Hofheim
Hofheim - Darmstadt 63:38 (33:13)
Giessen - Darmstadt 60:34 (26:17)
Hofheim- Giessen 38:49 (18:25)
1. MTV Giessen 4:0
2. TV Hofheim 2:2
3. BC Darmstadt 0:4

Giessen und Hofheim sind für die Oberliga qualifiziert!

U11 des TSV Grünberg wird überraschend Vize-Hessenmeister - Bürgermeister Ide übernahm die Siegerehrung

"Das Turnier war eine Werbung für den Mädchen-Basketball", so brachte es der hessische Landestrainer bei der Siegerehrung auf den Punkt. Bei der Endrunde um den U11-Hessenpokal zeigten alle vier teilnehmende Mannschaften herausragende Leistungen und am Ende freute sich der gastgebende TSV Grünberg über den zweiten Platz, der in dieser Altersstufe mit der Vize-Hessenmeisterschaft gleichzusetzen ist.

Saisonabschluss 2013/2014

Am kommenden Wochenende findet zum Abschluss der Saison 2013/2014 das U11-Hessenpokal Final4 in Grünberg (Sporthalle der Theo-Koch-Schule) statt:

Spielplan:

Samstag, 24.5. , 15 Uhr TSV Grünberg - TV Groß-Gerau Samstag,
Samstag, 24.5. , 17 Uhr Homburger TG - BC Marburg

Sonntag, 25.5. , 10 Uhr BC Marburg - TSV Grünberg
Sonntag, 25.5. , 12 Uhr Homburger TG - TV Groß-Gerau
Sonntag, 25.5. , 15 Uhr BC Marburg -TV Groß-Gerau Sonntag,
Sonntag, 25.5. , 17 Uhr TSV Grünberg - Homburger TG

U15-Oberliga-Qualifikation

Inhalt abgleichen